Absturzsicherung Sekuranten

Als Sekurant wird der feststehende Anschlagpunkt einer Absturzsicherung bezeichnet, die bei Arbeiten auf Flachdächern bereits ab einer Höhe von zwei Metern vorzusehen ist.

Der Anschlagpunkt dient der Befestigung eines (Stahl-)Seils zur Sicherung der Person während der Dacharbeiten (Wartungsarbeiten an Dach, Photovoltaik oder auch anderen einbauten auf dem Dach) Je nach Hersteller, Befestigungsart, Ausbildung und Material der Dachkonstruktion gibt es verschiedene Sekuranten, darunter auch solche, die ohne Durchdringung der Dachhaut befestigt werden.